Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evang.-Luth. Pfarrei Altdorf-Eismannsberg!
Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde vor den Toren Nürnbergs.
Über 6000 Evangelische leben in unserer Pfarrei. 
Auf den folgenden Seiten können Sie sich über Personen, Kirchen, Gebäude, Kindertagesstätten und Angebote der Kirchengemeinde informieren.
Alle aktuellen Informationen finden Sie gleich hier auf der Startseite weiter unten oder unter den jeweiligen Rubriken auf der Homepage 
Viel Freude auf unseren Seiten wünscht Ihnen der Kirchenvorstand und das Gemeindeteam.

Aktuelles

Auf unserem kirchlichen Friedhof in Altdorf tut sich einiges. So sind wir unter anderem gerade dabei, neue Bestattungsplätze in Form von Stelen zu schaffen. Wir möchten Sie gerne über die Neuerungen informieren.

Hierzu wird es am 21. Juni 2024, jeweils um 16.00 und um 17.00 Uhr Informationsveranstaltungen auf dem Friedhof geben. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 09187-902806, 0159-06818603 oder nicole.thalheimer@elkb.de

Termin: Samstag, 13. Juli, 10.30 Uhr am Badeort Weißenbrunn

Sie planen eine Taufe im Jahr 2024? Für Ihr Kind? Für Sie selbst? Eine besondere Möglichkeit zur Taufe ist auch in diesem Jahr wieder unser Tauffest. Nachdem die „Premiere“ im Juli 2023 ein Highlight war, werden wir es am 13. Juli wieder im Naturbad Weißenbrunn feiern. In dieser tollen Umgebung laden wir ein zur Taufe, Tauferinnerung und einfach fröhlichem Mitfeiern in Festival-Atmosphäre unter Gottes freiem Himmel.                                      Sprechen Sie uns gerne einfach an. Wir freuen uns darauf!

Pfarrerin Judith Felsner, Pfarrer Bernd Popp

Im Oktober wählen alle bayerischen Kirchengemeinden ihren Kirchenvorstand (KV). Wäre die Mitarbeit im Kirchenvorstand vielleicht auch für Sie eine reizvolle Aufgabe? Wünschen Sie sich eine ganz bestimmte Person als Mitglied des Kirchenvorstandes? Der Vertrauensausschuss unserer Kirchengemeinde freut sich über Ihre Bewerbung oder Ihren Vorschlag. Bitte wenden Sie sich an Pfarrer Bernd Popp (Telefon 091879089121, bernd.popp[at]elkb.de) oder an Bärbel Reuter (barbara[at]familie-reuter.info).

Der Dekanatsbezirk Altdorf sieht sich in der Verantwortung, gegen Missbrauch aktiv vorzugehen, Unrecht sorgfältig aufzuarbeiten, Betroffene zu unterstützen und Kirche und Diakonie zu sicheren Orten zu machen. Darum sind wir auf dem Weg. Die Evangelische Jugend im Dekanat Altdorf ist beim Thema Prävention von sexualisierter Gewalt schon seit vielen Jahren unterwegs. Betroffene können sich an Vertrauenspersonen wenden, Ehren- und Hauptamtliche werden regelmäßig geschult, um sensibel und kompetent reagieren zu können.

Am Sonntag, 28. April 2024, um 18:00 Uhr im Evangelischen Haus setzten wir unsere lose Predigtreihe zu „Altdorfer Persönlichkeiten“ mit Johann Friedrich Bauder fort. Eine weitere Altdorfer Persönlichkeit wird uns in diesem Abendgottesdienst mit Abendmahl „begegnen“. Manche kennen seinen „Graben“. Andere vielleicht seinen Marmor: Johann Friedrich Bauder war eine prägende Persönlichkeit der Altdorfer Stadtgeschichte und weit darüber hinaus.

 

 

DIe Reihe der Marktmusiken in St. Laurentius hat nach einiger Zeit Pause
im Dez. 2023 wieder begonnen, und findet in ausgewählten Monaten des Jahres statt.
Das Ziel ist es, eine durchgängige Reihe zu schaffen, die sich selbst trägt.
Ein zwangloses, spannendes und abwechslungsreiches Musikforum für Zuhörer und Musiker 
mit Interesse an Musik in der Kirche. Es sind alle Musikgattungen denkbar.

Sie feiern in diesem Jahr ein besonderes Ehejubiläum. 25, 50, 60 oder gar 65 Jahre sind Sie schon gemeinsam unterwegs, haben Höhen und Tiefen erlebt. Damals an Ihrer Hochzeit wurden Sie gesegnet. Diesen Segen möchten wir Ihnen neu zusprechen – weil wir glauben, dass es ohne Gottes Segen nicht geht und weil es einfach gut tut. 
Das feiern wir am 5. Mai um 10.30 Uhr in der Laurentiuskirche

Nächster Termin: Sonntag, 28. April, 11.00 Uhr, Evangelisches Haus am Schlossplatz

Wir freuen uns darauf, mit Familien mit jüngeren Kindern gemeinsam Gottesdienst zu feiern: Lieder zu singen, zu beten, Geschichten zu hören, Neues zu erfahren, Altes neu zu entdecken und einfach eine schöne Gemeinschaft zu haben. Dauer circa 30 Minuten.

Wir freuen uns auf euch!

Pfarrerin Judith Felsner, Christina Krasser, Evi Krasser,
Nikola Herling, Margit Bobisch, Hanna und Emma

Herzliche Einladung zur Abenteuerzeit am 12.04.2024 ab 16.00 Uhr im Gemeindehaus!
Euch erwartet ein spannender Nachmittag vollgepackt mit Spielen, Basteln, Geschichten und coolen Angeboten!
Für die Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren kann man sich hier oder bei Diakonin Jutta Krach anmelden.

Dieses Mal werden wir das Thema ...(noch geheim!) genauer unter die Lupe nehmen.

Wir freuen uns auf euch!

Seit kurzem haben wir für unsere Kirchengemeinde auch eine App mit dem Namen „churchpool“.

Diese App soll helfen, dass Sie schnell, aktuell und unkompliziert und mobil Informationen zu Veranstaltungen, Gottesdiensten, etc. bekommen können. Mittlerweile sind bei „churchpool“ schon  viele Kirchengemeinden registriert und auch Altdorf ist vertreten.

Sie können sich die App kostenlos auf Ihr Smartphone herunterladen und können dann der Kirchengemeinde „beitreten“. So bekommen Sie regelmäßig Benachrichtigungen, wenn wieder neue Elemente (z.B. Hinweise auf besondere Veranstaltungen, Gottesdienste, Gruppen etc.) hochgeladen wurden. Wer mag, kann über die App auch kommunizieren (Chat). Je mehr Menschen diese App herunterladen und beitreten, desto größer ist natürlich auch unsere Reichweite als Kirchengemeinde. Deshalb wäre es schön, wenn Sie sich uns auf „churchpool“ anschließen.

Herzliche Einladung zum ökumenischen Friedensgebet jeden Freitag um 18.15 Uhr in der Laurentiuskirche.
Die Sehnsucht nach Frieden für die Menschen in der Ukraine und der ganzen Welt ist groß.
Gemeinsam Beten ist eine Möglichkeit, der gefühlten und tatsächlichen Ohnmacht entgegenzuwirken.

Um 18.00 Uhr findet auf dem Marktplatz eine Mahnwache für den Frieden statt.

 

Kurz & Gut - jeden Tag eine neue Andacht

Tageslosung