Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evang.-Luth. Pfarrei Altdorf-Eismannsberg!
Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde vor den Toren Nürnbergs.
Über 6000 Evangelische leben in unserer Pfarrei. 
Auf den folgenden Seiten können Sie sich über Personen, Kirchen, Gebäude, Kindertagesstätten und Angebote der Kirchengemeinde informieren.
Alle aktuellen Informationen finden Sie gleich hier auf der Startseite weiter unten oder unter den jeweiligen Rubriken auf der Homepage 
Viel Freude auf unseren Seiten wünschen Ihnen der Kirchenvorstand und das Gemeindeteam.

Aktuelles

Samstag, 13. Juli, 10.30 Uhr am Badeort Weißenbrunn

Am kommenden Samstag ist wieder unser Tauffest. Nachdem die „Premiere“ im Juli 2023 ein Highlight war, werden wir es am 13. Juli wieder im Naturbad Weißenbrunn feiern.
In dieser tollen Umgebung laden wir ein zur Taufe, Tauferinnerung und einfach fröhlichem Mitfeiern in Festival-Atmosphäre unter Gottes freiem Himmel.                                     
Wir freuen uns, Sie in Weißenbrunn zu sehen! Und wir hoffen natürlich, dass das Wetter mitspielt.

Pfarrerin Judith Felsner, Pfarrer Bernd Popp, Dekanin Veronika Zieske, Pfarrer Joachim Klenk

Beim Tauffest werden wir folgende Lieder singen:
 

Hallelu, Hallelu, Hallelu, Halleluja, preiset den Herrn!
Hallelu, Hallelu, Hallelu, Halleluja, preiset den Herrn!

Preiset den Herrn, Halleluja, preiset den Herrn, Halleluja,
preiset den Herrn, Halleluja, preiset den Herrn!


 


 

Ihr seid das Volk, das der Herr sich ausersehn.
Seid eines Sinnes und Geistes.
Ihr seid getauft durch den Geist zu einem Leib.
Halleluja, Halleluja!

 

Ihr seid das Licht in der Dunkelheit der Welt;
ihr seid das Salz für die Erde.
Denen, die suchen, macht hell den schweren Weg.
Halleluja, Halleluja!

 

Gehet nicht auf in den Sorgen dieser Welt;
suchet zuerst Gottes Herrschaft,
und alles andre erhaltet ihr dazu. Halleluja, Halleluja!

 


Vor mir, hinter mir

 

Vor mir, hinter mir, über mir, unter mir,
von allen Seiten umgibst Du mich.

 

Rechts, links, oben und unten  – Du bist mit überall!

Rechts, links, oben und unten – selbst im freien Fall!

 

Deine schützende Hand hältst Du über mir,

dafür dank ich Dir!

 


​​​​​​​

 

Stimm für - Plakat CMYK
Bildrechte Bilddatenbank Fundus

Stimm für Kirche
Im Herbst 2024 wählen die knapp 2 Millionen wahlberechtigten Mitglieder der rund 1500 Kirchengemeinden unserer bayerischen Landeskirche ihre Leitungsgremien. Genauer gesagt: den Kirchenvorstand.

Wahltag ist der 20. Oktober 2024
In Kürze stellen wir Ihnen die 15 Kandidierenden unserer Altdorf-Eismannsberger Kirchengemeinde vor, hier auf unserer Website!

Der Dekanatsbezirk Altdorf sieht sich in der Verantwortung, gegen Missbrauch aktiv vorzugehen, Unrecht sorgfältig aufzuarbeiten, Betroffene zu unterstützen und Kirche und Diakonie zu sicheren Orten zu machen. Darum sind wir auf dem Weg. Die Evangelische Jugend im Dekanat Altdorf ist beim Thema Prävention von sexualisierter Gewalt schon seit vielen Jahren unterwegs. Betroffene können sich an Vertrauenspersonen wenden, Ehren- und Hauptamtliche werden regelmäßig geschult, um sensibel und kompetent reagieren zu können.

Am Sonntag, 28. April 2024, um 18:00 Uhr im Evangelischen Haus setzten wir unsere lose Predigtreihe zu „Altdorfer Persönlichkeiten“ mit Johann Friedrich Bauder fort. Eine weitere Altdorfer Persönlichkeit wird uns in diesem Abendgottesdienst mit Abendmahl „begegnen“. Manche kennen seinen „Graben“. Andere vielleicht seinen Marmor: Johann Friedrich Bauder war eine prägende Persönlichkeit der Altdorfer Stadtgeschichte und weit darüber hinaus.

Herzliche Einladung zum Biergarten-Gottesdienst zum Altstadtfest am 7. Juli 2024 um 10:00 Uhr im Anker-Biergarten mit anschließendem Frühschoppen und Live-Musik von "Quartetto Corleone"! In der Laurentiuskirche und bei allen anderen beteiligten Gemeinden findet an diesem Sonntag kein weiterer Gottesdienst statt - wir feiern gemeinsam im Anker. Auch am Altstadtfest-Samstag wird es unterschiedliche Aktionen geben, wie Segnungsangebote auf dem Laurentiuskirchturm.

 

 

DIe Reihe der Marktmusiken in St. Laurentius hat nach einiger Zeit Pause
im Dez. 2023 wieder begonnen, und findet in ausgewählten Monaten des Jahres statt.
Das Ziel ist es, eine durchgängige Reihe zu schaffen, die sich selbst trägt.
Ein zwangloses, spannendes und abwechslungsreiches Musikforum für Zuhörer und Musiker 
mit Interesse an Musik in der Kirche. Es sind alle Musikgattungen denkbar.

Seit kurzem haben wir für unsere Kirchengemeinde auch eine App mit dem Namen „churchpool“.

Diese App soll helfen, dass Sie schnell, aktuell und unkompliziert und mobil Informationen zu Veranstaltungen, Gottesdiensten, etc. bekommen können. Mittlerweile sind bei „churchpool“ schon  viele Kirchengemeinden registriert und auch Altdorf ist vertreten.

Sie können sich die App kostenlos auf Ihr Smartphone herunterladen und können dann der Kirchengemeinde „beitreten“. So bekommen Sie regelmäßig Benachrichtigungen, wenn wieder neue Elemente (z.B. Hinweise auf besondere Veranstaltungen, Gottesdienste, Gruppen etc.) hochgeladen wurden. Wer mag, kann über die App auch kommunizieren (Chat). Je mehr Menschen diese App herunterladen und beitreten, desto größer ist natürlich auch unsere Reichweite als Kirchengemeinde. Deshalb wäre es schön, wenn Sie sich uns auf „churchpool“ anschließen.

Herzliche Einladung zum ökumenischen Friedensgebet jeden Freitag um 18.15 Uhr in der Laurentiuskirche.
Die Sehnsucht nach Frieden für die Menschen in der Ukraine und der ganzen Welt ist groß.
Gemeinsam Beten ist eine Möglichkeit, der gefühlten und tatsächlichen Ohnmacht entgegenzuwirken.

Um 18.00 Uhr findet auf dem Marktplatz eine Mahnwache für den Frieden statt.

 

Kurz & Gut - jeden Tag eine neue Andacht

Tageslosung